Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Wallenfels von oben
Schleuse an der Wilden Rodach
Blick vom Allerswald
Spielplatz NaturErlebnis Leutnitztal
Ortsteil Dörnach
Schloßbergkapelle im Frühling
Auf dem Geopfad - Blick vom Silberberg
Silberbergweg - Blick auf Wallenfels
Wandern am Flößerweg
Floßfahrt auf der Wilden Rodach
Flurumgang in Wallenfels
Hammermühle

Wallenfels

Im landschaftlich reizvollen Tal der Wilden Rodach liegt die Stadt Wallenfels, auf den umliegenden Höhen die Ortsteile Neuengrün, Wolfersgrün, Schnaid, Geuser und Dörnach. In früheren Zeiten verdienten die Wallenfelser als Flößer auf Main und Rhein ihr Brot und dieses schwere Flößerhandwerk wird bis heute in Wallenfels gelebt. Sie können von Ende Mai bis Anfang September jeden Samstag an einer Floßfahrt teilnehmen. Ein feuchtfröhliches Vergnügen und ein kleines Abenteuer.

Die Bevölkerung von Wallenfels ist sehr traditionsbewusst und heimatverbunden. Eine rund 100 Mann starke Ehrenkompanie in altbayerischen Uniformen tritt noch heute bei festlichen Anlässen (z.B. bei der jährlichen Fronleichnamsprozession) an.