Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Wallenfels von oben
Blick von Dörnach.jpg
Schleuse an der Wilden Rodach
Blick vom Allerswald
Spielplatz NaturErlebnis Leutnitztal
Ortsteil Dörnach
In der Abendsonne.jpg
Schloßbergkapelle im Frühling
Auf dem Geopfad - Blick vom Silberberg
Silberbergweg - Blick auf Wallenfels
Wandern am Flößerweg
Wehrdurchfahrt auf der Wilden Rodach
Flurumgang in Wallenfels
Hammermühle
Lamitzblick
Floßlände

Dritte Absage in dieser Saison

11.07.2019 Ersatztermin für den 7. September angesetzt

Floßlände

Auch am kommenden Samstag, 13.7., werden sich die Wehre auf der Wilden Rodach nicht öffnen. Die Stadt Wallenfels muss bereits zum dritten Mal in Folge eine Floßfahrt wegen Niedrigwassers absagen. „Der Pegel bewegte sich in der vergangenen Woche um 102cm“, erklärt Bürgermeister Jens Korn. „Das entspricht lediglich der Hälfte des notwendigen Durchflusses von 200 Litern in der Sekunde.“

Aktuell werden von Touristinformation alle angemeldeten Gäste telefonisch infomiert. Die Stadt Wallenfels bietet einen Ersatztermin am 7. September an. Natürlich können die Gäste auch auf andere Termine ausweichen, sofern diese noch frei sind. Informationen erteilt das Tourismusbüro der Stadt unter der Telefonnummer 09262/945-21, Buchungen können per Mail unter
touristinformation@wallenfels.de oder über das Formular auf der Website www.wallenfels.de vorgenommen werden.