Bürgermagazin für die Stadt Wallenfels

16. Februar 2022 : Das aktuelle Bürgermagazin gibt Ihnen einen Überblick zur Entwicklung der Stadt Wallenfels in den letzten 12 Monaten.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
vor Ihnen liegt die zweite Ausgabe unseres Bürgermagazins. Im vergangenen Jahr wurde dieses Heft noch aus der Not geboren, denn erstmals konnten aufgrund der Corona-Pandemie keine Bürgerversammlungen stattfinden. Die Resonanz auf das Bürgermagazin war allerdings so positiv, dass mein Kollege Gerhard Wunder und ich beschlossen haben, auch in diesem Jahr unabhängig vom Stattfinden der Bürgerversammlungen ein solches Heft herauszugeben. Es ermöglicht uns, Sie ausführlich über die vergangenen zwölf Monate zu informieren.
Auch 2021 war kein „normales“ Jahr, sondern nach wie vor geprägt von der Corona-Pandemie. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen, bereits an dieser Stelle all jenen zu danken, die sich in den letzten Monaten im Kampf gegen das Virus und seine Folgen engagiert haben.
Es waren die Mitglieder in Vereinen und Organisationen, die sich ehrenamtlich eingebracht haben, aber genauso diejenigen, die beruflich gar keine andere Wahl hatten, als sich einer Ansteckungsgefahr auszusetzen.
Sicherlich: 2021 war ein weiteres Jahr des Maskentragens, Abstandhaltens und der ausgefallenen Veranstaltungen, es war aber mitnichten ein verlorenes Jahr. Unsere Vereine haben mit viel Energie und Kreativität ihre Aktivitäten wieder aufgenommen. Und auch die Projekte der Stadt Wallenfels sind weiter vorangekommen. Unter anderem darüber wollen wir Sie auf den kommenden Seiten informieren.
Das Bürgermagazin ist bewusst mit vielen Bildern aus dem Leben in unserer Stadt gestaltet. 

Eine spannende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr 
Jens Korn